Panoramabildgebung Cbct Dental System Dental 3D-Röntgen

Panoramabildgebung Cbct Dental System Dental 3D-Röntgen

Panoramabildgebung DVT-Dentalsystem I. Anwendung PLX3000A wird häufig für die zahnärztliche CT-Diagnose mit einem 12 cm
Basisinformation.
Modell Nr.ST3000A
WarenzeichenA
HerkunftChina
Produktionskapazität5000
Produktbeschreibung
Panoramabildgebendes DVT-Dentalsystem

I. Anwendung
PLX3000A wird häufig für die zahnärztliche CT-Diagnose mit einem 12 cm x 15 cm großen Flachbildschirmdetektor verwendet, hauptsächlich für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, orthognathe Chirurgie, Werksabteilung und andere zahnmedizinische Abteilungen in Krankenhäusern.
II. Technische Spezifikationen
1. Generator
1. Anodenspannung: 60-92 kV
2. Anodenstrom: 1-15 mA
3. Max. Ausgangsleistung: 1,38 kW
4. Parameterbereich: 60–92 kV, 1–15 mA
5. Informationsanzeige: kV, mA, aufsteigende und absteigende Position, Laseranzeige, menschliche Merkmale
2. Röntgenröhre
1. Modell: D-054SB (Toshiba)
2. Fokus: 0,5 mm
3. Wärmekapazität: 35 kJ (50 kHU)
4. Radiographiemodus: Kegelstrahl-CT
3. Bildgebungssystem THALES Flachdetektor
1. Größe: 12 cm * 15 cm
2. Pixelgröße: 150 um
3. 3D-Rekonstruktionsgröße: φ80 *90 mm
4. Auflösung: 1280 * 1024
5. Scanwinkel: 200°
6. Scanzeit: 18s
7. Belichtungszeit: 4-8s
8. Scanrahmen: 400 Rahmen
9. 3D-Rekonstruktionszeit: ≤18s
10. Volumenpixelgröße: 0,2 mm
11. A/D-Graustufen: 14 Bit
12. Aufnahmemodus: Pulsdurchleuchtung
13. Detektortyp: CMOS
14. Pixel: 960*786
15. Bildauflösung: ≥3,1 lp/mm
4. Mechanische Leistung
1. Vertikaler Auf- und Abwärtshub: 1000 mm
2. Lärm beim Auf- und Abstieg: <70 dB
3. Antikollision: Ja
4. Gewicht: 260 kg
5. Aussehensgröße: 788*1090*2200mm
6. Stromversorgung: 220 V, 50/60 Hz, 2 kVA
7. Anforderungen an den Röntgenraum: ≥5 m2, 2 mm Bleiäquivalent
III. Konfigurationen
NEIN.ArtikelMenge
1Hauptmaschine1
2Hochfrequenz-Röntgengerät1
321" medizinisches LCD-Display1
412cm*15cm Flachbildschirmdetektor1
5Digitaler Arbeitsplatz1
6Elektrisch verstellbarer Kollimator1
7Grafischer LCD-Touchscreen1
8Wandmontierte Steuerkonsole1
9Stromschrank1
10Drucker (optional)1

IV. Merkmale
1. Das Panorama-Digitalsystem PLX3000A ist eine Art digitales Mundröntgentomographiesystem, das sich der Bildgebung im Mund- und Kiefer-Gesichtsbereich widmet und die dreidimensionale Bildgebungstechnik „Tapered Beam“ nutzt.
2. PLX3000A wird zur Erfassung kontrastreicher geometrischer Informationen im maxillofazialen Bereich während des Diagnoseprozesses verwendet und kann verwendet werden für:
Unterkiefer-/Frontalbildgebung
Nasenoberfläche/-fistel und maxillofaziale Bildgebung
Nach der dreidimensionalen Rekonstruktion kann eine Schichtgruppe erstellt und das dreidimensionale Rekonstruktionsmodell erstellt werden. Nach diesem Fortschritt bildete die axiale Schichtgruppe Volumendaten. Mit diesen Daten kann das Gerät in Echtzeit die koronale und sagittale Ansicht des Rekonstruktionsmodells anzeigen. Nach der Definition des Interessengebiets können Benutzer mit den Volumendaten Forschungsdaten erstellen. Der interessierende Bereich kann den Neigungswinkel mit den Volumendaten beibehalten, um ein vertikales Bild zu erhalten und den Positionierungsfehler zu korrigieren.
3. Das Gerät könnte gemäß der Datenrecherche Panorama-, Axialflächen- und 3D-Bilder erstellen und verfügt über die Funktion der Entfernungsmessung, Winkelmessung, Markierung usw.
4. Die Ausrüstung könnte die Scanobjekte nach dem Zufallsprinzip konstruieren, ohne dass eine Rekonstruktion entlang der Achse erforderlich wäre und die Daten nicht neu formatiert werden müssten.
5. Das Gerät bietet Konstruktions- und Wartungsvorteile. Bei gleicher Scanzeit erfordert es eine geringere Ausgangsleistung von Röntgenstrahlen, Röntgenröhre und Scangerät.
6. Bilder können gedruckt und als Testberichte gespeichert werden.